GSKicker

Gemeinsam starten – Fit für die Schule


Seit 2016 führt Drop In e.V. tägliche Sprachfördergruppen für junge Menschen aus Berliner Unterkünften für Geflüchtete durch. Im Rahmen des Programms „Gemeinsam Starten – Fit für die Schule“ der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung, gefördert durch die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft des Landes Berlin, möchten wir dauerhaft vor allem unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten, welche noch keinen Platz in einer Willkommensklasse gefunden haben, die Möglichkeit bieten, sich bestmöglich auf ihren zukünftigen Schulalltag vorzubereiten. Hierbei greifen wir auf unseren bewährten methodischen Ansatz zurück, bei dem wir implizite Sprachförderung im Rahmen eines bunten Freizeitprogramms mit dem Deutschunterricht im Klassenzimmer eng verzahnen. So lernen die Jugendlichen ihren Kiez mit seinen Möglichkeiten zur aktiven Teilhabe kennen, erkunden Berlin, treffen auf Gleichaltrige und verbessern ihre Deutschkenntnisse in der praktischen Anwendung.

Weitere Informationen zum Programm “Gemeinsam starten – Fit für die Schule” sind auf der Website der DKJS zu finden.