Pfeffersport

WCMX goes Berlin – Projektbeginn im September


Pfeffersport2Am 3. September startet unser neues Projekt „WCMX goes Berlin“. Mit „WCMX goes Berlin“ möchten wir ein langfristiges Workshopangebot für Rollstuhlnutzerinnen und –nutzer in Berlin schaffen. Zum Auftakt dafür wird David Lebuser am 3. und 4. September auf dem Wheel Soccer Cup der Rollikids des Pfeffersports einige seiner spektakulären Tricks demonstrieren. David ist Deutschlands erster professioneller Wheelchairskater. Er hat bereits in vielen Städten Workshops zum Rollstuhlfahren in Skateparks gegeben und wir freuen uns sehr, ihn für „WCMX goes Berlin“ gewonnen zu haben. Darüber hinaus wird es die Möglichkeit geben, sich selber auf den Rampen auszuprobieren, die wir speziell für das Wheelchairskating angefertigt haben – selbstverständlich mit Tipps des Profis. Wir laden alle Interessierten sehr herzlich zum Wheel Soccer Cup 2016 in die Max-Schmeling-Halle ein. Ein großer Dank gilt der Katarina-Witt-Stiftung, die uns mit einer Förderung des Projekts unterstützt.

Alle Informationen zu unserem Projekt WCMX goes Berlin finden Sie hier.

Hier ein paar Eindrücke von einem Workshop mit David Lebuser in Dortmund.

WCMX goes Berlin wird gefördert durch:

KWS